zum Warenkorb
Veranstaltungen > Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "IHK-Zertifikatslehrgang "Immobilienbewertung" (Modul 1): Grundlagen der Bewertung" (Nr. 20111811) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

IHK-Zertifikatslehrgang "Immobilienbewertung" (Modul 1): Grundlagen der Bewertung (Kenn-Nr.: 20111811)

Zielgruppe: Immobilienmakler, Architekten und alle am Immobilienmarkt Interessierten
Inhalt: - Grundlagen der Wertermittlung
- Der Immobilienmarkt in Deutschland
- Rechtliche Grundlagen
- Grundlagen der Immobilienbewertung (Sachwert-, Ertragswert-, und Vergleichswertverfahren)
- Bodenwertermittlung

Lernziel:
Sie kennen die notwendigen Grundlagen und Verfahrenswege für eine sach- und fachgerechte Immobilienbewertung, von der Beschaffung und Ableitung der Marktdaten über die einzelnen Wertermittlungsverfahren bis hin zum Marktwert.

TIPP: Das IHK-Zertifikat "Immobilienbewertung" können Sie erwerben, wenn Sie beide Module besuchen, den Abschlusstest bestehen und eine Bewertung einer vorgegebenen Immobilie erfolgreich erstellen.
Komplettbucher haben Vorrang, aber je nach Verfügbarkeit freier Plätze besteht die Möglichkeit, nur an einem Modul teilzunehmen.
Zeitraum: Montag, 09.11.2020 bis Donnerstag, 12.11.2020, jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr
Kursdauer: 4 Tage (32 Unterrichtseinheiten) 
Ort: 21680 Stade
Am Schwingedeich 6 
Entgelt: Eur 825,00
Referenten: Patrick Beier, Sachverständiger für Immobilienbewertung, Mediator
 

Aufzählungszeichen Zurück    Aufzählungszeichen Drucken    [ Kurs wurde bereits in den Warenkorb gelegt ]